Deutsch
Sie sind hier: startseite / Konzerte/Berichte / Berichte und Galerien / Jahreskonzert

Jahreskonzert fortgeschrittener Schülerinnen und Schüler

Im Saal der Musikschule gab es am 10. Juli 2022 endlich wieder ein großes Jahreskonzert. Aus fast allen Instrumentengruppen spielen Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches und sehr anspruchsvolles Programm. Das Publikum im vollen Saal war begeistert.

Hier ein paar Eindrücke:

  • Christian spielt Debussy am Flügel.
  • Fagottkonzert von Vivaldi - gespielt vom jungen Fagottisten mit Begleitung von Patricia Germano.
  • Thea und Karolina spielen aus Vivaldis "Winter".
  • Elise spielt das Adagio aus Carl Maria von Webers Klarinettenkonzert Nr.1.
  • nochmal Debussy: Doctor gradus ad parnassum - gespielt von Melina.
  • Der junge Oboist Florian spielt ein wunderschönes Allegro von Albinoni.
  • Fantasie in Es von J.E.Barat - gespielt von Lotte.
  • Patricia Germano begleitet am Flügel.
  • Die junge Flötistin begeistert mit einem Satz aus Mozarts G-Dur Konzert für Flöte.
  • Wunderschöne Gitarrenmusik von Piazzolla und Barrios gespielt von Maxim.
  • Beeindruckender Cellobeitrag von Antonia - sie spielte aus Eccles' Sonate in g-Moll.
  • Schulleiter Stefan Goeritz überreicht Antonia einen Gutschein von Oberbürgermeister Robert Götzmann als Anerkennung für ihren großartigen 3. Preis beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert.
  • Kurz vor dem Auftritt.
  • Allegro aus dem Hornkonzert Es-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart.
  • Fanny spielt "Improvisation" von Gabriel Fauré.
  • Patricia Germano spielt ein Präludium von dem jungen Waldkircher Komponisten Jonas Pitz (Kompositionsklasse Vasiliki Kourti-Papamoustou, der gleichzeitig auch ihr Schüler ist.
  • Lehrerin und Schüler & Schülerin und Lehrer :-)
  • Das Schlagzeugensemble bringt am Ende des Konzertes das Publikum in Schwung ;-) mit Werken von Tito Puente und Ary Barroso.
  • Publikum mit Spendenhut :-)

Öffnungszeiten

Sekretariat der Städtischen Musikschule 

Montag bis Freitag 8.30 bis 11.30 Uhr